8-1 Betreuung - St. Bruno-Schule
15954
page-template-default,page,page-id-15954,page-child,parent-pageid-15934,bridge-core-1.0.6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-23.7,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

8-1 Betreuung

Die „Schule von 8-1“ besteht seit 1996 und wird von Schülern/innen des 1. und 2. Schuljahres besucht.

Nach den Unterricht kommen die Kinder ab 11 Uhr in die Gruppe und bleiben, je nach Anmeldung, bis 13 Uhr, 13.30 Uhr, 14 uhr oder 14.30 Uhr.

 

 

 

Das ist unser Team:

 

Frau Kleyne-Bley, Frau Henke, Frau Zech

 

Ähnlich einer Kindertagesstättengruppe besteht für die Kinder die Möglichkeit, im Freispiel

  • zu frühstücken (Kakao wird angeboten)
  • zu bauen
  • zu lesen
  • zu spielen (Puppenecke, Kasperltheater, Gesellschaftsspiele, Höhlen bauen, etc.)
  • am jahreszeitlichen Bastelangebot teilzunehmen

Außerdem feiern die Kinder ihre Geburtstage mit der gesamten Gruppe im Stuhlkreis und suchen sich entsprechende Kreisspiele aus.

 

Besonderen Wert wird auf das Sozialverhalten der Kinder und den respektvollen und höflichen Umgang miteinander gelegt. Das unterschiedliche Alter (6-8 Jahre) bietet den Vorteil, dass die älteren Kinder den jüngeren gut helfen können, z.B. beim Vorlesen von Spielregeln, Hilfestellung beim Basteln etc.

 

Sind alle Kinder nach dem Unterricht, ca. 12 Uhr, in der „Schule von 8-1“ angekommen, gehen die hierfür angemeldeten Kinder zum Essen und anschließend zur Hausaufgabenbetreuung.

Danach treffen sie sich mit der restlichen gruppe wieder auf dem Schulhof.

 

Alle Kinder können jederzeit von ihren Eltern abgeholt werden.