Letzter Schultag - Klassenstaffeln - St. Bruno-Schule
16776
post-template-default,single,single-post,postid-16776,single-format-standard,bridge-core-1.0.6,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-25.8,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive

Letzter Schultag – Klassenstaffeln

Der letzte Schultag wurde – wie in jedem Jahr – mit unseren berühmten Klassensatffeln abgeschlossen.

In jeder Jahrgangsstufe trat Klasse A gegen Klasse B an mit jeweils 2 Staffelspielen und dem Tauziehen zum krönenden Abschluss.

 

 

Mal mussten die Kinder um einen Kasten herum laufen, mal um die eigene Mannschaft. Im 1. Schuljahr schlüpften die Schüler am Start in einen Karton.

 

Die besondere Herausforderung für die 2. Klässler war der Partnerlauf. Jeweils ein Fuß der Partner steckte dabei in einem Gummireifen.

 

Im 3. Schuljahr kämpften die Schüler mit der Herausforderung, den Ball auf den Holzstäben zu balancieren oder auf der Hälfte der Strecke zweimal dem Boden mit dem Staffelstab zu berühren.

Besonders spannend war es wieder im 4. Schujahr, als es hieß: Platzt der Luftballon sofort oder nicht?

 

 

Alle Kinder hatten eine Menge Spaß. Schüler, Lehrer und Eltern feuerten die Teams kräftig an. Danach ging es in die wohlverdienten Ferien.

Wie immer ein gelungener Schuljahres-Abschluss!