Erntedank - St. Bruno-Schule
15583
page-template-default,page,page-id-15583,page-child,parent-pageid-15966,bridge-core-1.0.6,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-18.2,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.5,vc_responsive
 

Erntedank

Die Armenküche der Stadt Düsseldorf lebt ausschließlich von Geldspenden und anderen Spenden. Seit sicherlich 15-20 Jahren unterstützen unsere Schulkinder die Armenküche am Burgplatz zum Erntedankfest, aber auch zum Martinsfest und zu Nikolaus.

 

Die Schulkinder wollen teilen, abgeben und anderen Menschen eine Freude machen. Sie bringen zum Erntedankfest haltbare Lebensmittel wie Reis, Nudeln, Gemüsekonserven, Obstkonserven und auch Schokolade mit in die Kirche und füllen damit die Altarstufen der Brunokirche. Zum Martinsfest und zum Nikolausfest sammeln die Kinder Süßigkeiten.

 

Einige Eltern und Schulkinder bringen die Spenden zur Armenküche, wovon die ehrenamtlichen Helfer Tag für Tag ca. 120 Mahlzeiten zubereiten. Von Jahr zu Jahr werden die Spenden der Kinder reichhaltiger.

 

Wer einmal bei der Essensausgabe in die Augen der Gäste der Armenküche gesehen hat, weiß, dass sie glücklich und dankbar für die warmen Mahlzeiten sind.